Bitte aktiviere JavaScript in deinem Webbrowser!

Please enable JavaScript in your web browser!

FV Keferstein e.V.

Verein der Familien
Keferstein Käferstein Kaeferstein Kefferstein

Manche Menschen müssen viel Zeit und Geld aufwenden, um z.B. weltweit Verwandte zu suchen oder mehr über ihre Vorfahren in Erfahrung zu bringen. Es ist wohl ein menschliches Bedürfnis, über seine Herkunft Bescheid zu wissen. Schon heute können wir die Familien K´s in mehreren Linien mit über 1500 Personen bis in das Jahr 1496 zurückverfolgen. Der Verein zählt heute weltweit über 100 Mitglieder und Gönner.


FVK Wappen

Ziele des Vereins


Der Verein, gegründet 1892, hat das Ziel, Familienforschung zu betreiben und weitere Familienmitglieder zu finden. Er stellt heute ein Netzwerk gegenseitiger Information und Hilfe zur Verfügung. Wir fördern u.a. Ausbildungen und geben Tipps bei Reisen und Freizeitgestaltung. Wir haben Mitglieder mit den unterschiedlichsten Berufen, die bei der Kariere Planung beraten können. Wir unterstützen bedürftige Mitglieder.

Aktivitäten im Verein


Der Verein veranstaltet ca. alle zwei Jahre Familientreffen in Deutschland. Diese beinhalten ein kulturelles Programm, sowie die Mitgliederversammlung. Die Mitglieder werden über die „FamilienPost“ und über die Homepage laufend informiert. Den Mitgliedern steht ein Archiv mit Stammbaum, Wappen und vielen aktuellen Infos sowie historischen Dokumenten, teilweise zum Download, zur Verfügung.

Kann ich auch Mitglied werden?


Ordentliches Mitglied kann jede oder jeder „Keferstein“, „Käferstein“, „Kaeferstein“, „Kefferstein“ werden, der von unserem Stammvater abstammt. Weitere Personen, die Interesse an den Zielen des Vereins haben, können eine außerordentliche Mitgliedschaft beantragen. Wer kein Interesse am Vereinsleben hat, kann sich kostenlos als „Freund des Vereins“ registrieren lassen und bekommt Informationen über E-Mail.

Geschichte des Vereins


Die Angehörigen der Linien Keferstein, Käferstein, Kaeferstein, Kefferstein gründeten 1892 den Verein "Geschlecht Keferstein" und traten 1893 zu einer Genossenschaft zusammen. Später erfolgte die Umwandlung in "Verein Familie Keferstein", der im Jahre 1948 aus dem Vereinsregister von Halle/Saale gelöscht wurde. Im Jahre 1983 wurde der Verein "Familienverein Keferstein e.V." erneut gegründet. Heute kann er die Familien K ́s in mehreren Linien bis in das Jahr 1496 zurückverfolgen. Unser Stammvater Hermann Keferstein, ≈1496 geboren, begann in Colditz die Tradition der Kefersteinschen Papiermacherei.

Bekannte Namensträger


Wie wohl in den meisten Familien, verteilt sich der berufliche Werdegang der Generationen auch in der Familie Keferstein über nahezu alle Berufe. Wir finden neben dem Thema Papier auch Juristen, Diplomaten, Mediziner, Pädagogen, Beamte, Bürgermeister, Offiziere, Unternehmer, Handwerker, Künstler oder Naturwissenschaftler. Es gibt z.B. noch heute fünf Straßen, die den Namen „Kefersteinstraße“ tragen. Ein Park und eine Orchideenart tragen ebenfalls den Namen „Keferstein“. Ferner gibt es eine ganze Reihe von Auszeichnungen, Schriften und Patente der Kefersteine.

Aktuelles

Ihre Nachricht an uns